Pflege Pegnitz

ERL Crowd Invest GmbH - www.erl.de

Weitersagen:

  • Sicher

  • Sorglos

  • Sozial Wertvoll

Grußwort

Liebe Anleger,
Als Familienunternehmen in der dritten Generation leben wir Verantwortung, Vorsorge und Nachhaltigkeit alltäglich und umfassend. Wir sind heute nach 40-jähriger Firmengeschichte mehr als ein Bauunternehmen oder ein Bauträger, denn wir schaffen mit unseren Immobilien vielfältige finanzielle und soziale Werte über einen Baukörper hinaus. Durch unsere Spezialisierung und Erfahrung sorgen wir dafür, dass Sie als Eigentümer ein sicheres, nachhaltiges und sozial wertvolles Investment für sich arbeiten lassen können.

Herzlichst Ihr Alois Erl jun.

Geschäftsführer ERL Immobiliengruppe

Projektbeschreibung

Das Seniorenzentrum in Pegnitz

Eine sichere und langfristige Rendite

Das NOVITA-Seniorenzentrum wird voraussichtlich 2022 als Neubau eröffnet. Die bauliche Gestaltung stellt eine Betreuung von Senioren in Wohn-gruppen in den Fokus und fördert ein zeitgemäßes Pflegekonzept. Die Wohngruppen haben pro Geschoss einen zentralen Wohn- und Küchenbereich, in dem sich die Bewohner tagsüber aufhalten und begegnen können. Sie werden aktiv in die Alltagsabläufe eingebunden. Die 80 Pflegeappartements dienen als privater Schlaf- und Rückzugsraum und bieten Raum zum Wohlfühlen. Die Pflegappartements bestehen aus einem Wohn-/Schlafraum, Bad und WC. Gemeinschaftsflächen, wie die einladende Caféteria im Erdgeschoss oder die großzügig geschnittenen Wohn- und Aufenthaltsbereiche – in den sogenannten Wohngruppen – auf allen Etagen, bieten den Bewohnern viel Raum für Begegnungen, soziale Interaktion und laden zum Verweilen ein. Zudem ist jede Wohngruppe mit einem Pflege-Wohlfühlbad ausgestattet. Die professionell geplante und attraktiv gestaltete Gartenanlage ist auf das moderne und räumlich offene Gesamtkonzept abgestimmt. Die erforderlichen Einrichtungsgegenstände wie Pflegebetten, Schränke usw. werden vom Betriebsträger eingerichtet. Auch die Gemeinschaftsberei-che der Bewohner werden vom Betriebsträger vollständig ausgestattet. Beides wird vom Käufer bezahlt und ist im Kaufpreis enthalten. Die weiteren für den Betrieb der Pflegeeinrichtung erforderlichen Räume, wie z.B. die Büroflächen der Verwaltung, Lager, Büros der Pflegeteams, Pflegebäder sowie sonstige Räume und Verkehrsflächen, befinden sich im Gemeinschaftseigentum aller Eigentümer der Pflegeappartements. Zusätzlich entstehen im Erdgeschoss 4 Personalwohnungen auf insgesamt 197 m². Die hell gestaltete Außenfassade mit Gründächern wird dem Gebäude ein warmes und einladendes Erscheinungsbild verleihen. Durch die moderne Anordnung und Gebäudeform wird sich der Neubau sehr harmonisch in die Umgebung einfügen.

Kaum Verwaltungsaufwand

Die Haus- und Miet-/Pachtverwaltung der Immobilie übernimmt die erfahrene ERL Immobilienverwaltungs GmbH. Die Verwaltertätigkeit richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Die Gebühr für die Haus- und Miet-/Pachtverwaltung beträgt monatlich 25,-€ inkl. gesetzl. MwSt. je Pflegeappartement. Die Kosten der Verwaltung tragen die Eigentümer ab dem Tag des Besitzübergangs. Die Miete wird Ihnen monatlich weitergeleitet. Sie müssen keine Korrespondenz mit Ihrem Mieter führen oder sich um Themen wie Betriebskostenabrechnung kümmern.

Ein Investment mit sozialer Rendite

Wir bauen und investieren an Standorten, die gesicherten und nachhaltigen Bedarf an Pflegeplätzen bieten. Die Standortwahl schließt eine drohende Pflegelücke und soll gleichzeitig die langfristige Rentabilität des Pflegebetriebs sichern. Unsere Pflegeimmobilien werden an bonitätsstarke Betriebsträger vermietet, welche wiederum die Pflegeappartements für Pflegebedürftige zur Verfügung stellen. Der Betriebsträger übernimmt daraufhin die Betreuung der Bewohner. Somit schafft eine Investition in eine Pflegeimmobilie auch zahlreiche Arbeitsplätze im sozialen Bereich. Das sind rund 70 Arbeitsplätze bei 86 Pflegeplätzen.

Makrolage

Pegnitz - der optimale Standort im Landkreis Bayreuth


Der Pflege-Report der renommierten Bertelsmann Stiftung prognostiziert für den Landkreis Bayreuth bis 2030 einen relativen Anstieg der Pflegebedürftigkeit auf 33,8%. Der Anteil der über 80-jährigen wird sich in der Region bis 2030 laut Prognosen von 5,5 % auf 8,2 % erhöhen. Damit ist auf Bedarfsseite eine positive und dauerhafte Auslastung und somit eine rentable Bewirtschaftung der Pflegeeinrichtung in Pegnitz vorhersehbar. Die Stadt Pegnitz, die sich seit Mai 2018 als "Genussort" bezeichnen darf, bietet sehr viele Möglichkeiten für ihre knapp 13.300 Einwohner. Die Stadt im oberfränkischen Landkreis Bayreuth beherbergt schulische Einrichtungen aller Art, zahlreiche Kintertageseinrichtungen sowie eine Stadtbücherei. Zudem befinden sich verschiedene Ärzte, Apotheken sowie ein Krankenhaus in der Stadt, sodass eine ausgezeichnete medizinische Versorgung gewährleistet wird. Pegnitz ist immer mit Leben gefüllt, denn für jede Generation hat die Stadt zahlreiche Freizeitaktivitäten zu bieten. Es gibt viele Vereine, Sportplätze, einen Minigolfplatz, ein Kino sowie Möglichkeiten zum Wandern, Langlaufen oder Schwimmen. Natürlich sind auch Geschäfte des täglichen Lebens vorhanden, unter anderem Supermärkte, Bäckereien, Metzgereien und Banken. Des Weiteren ist die hervorragende Lage der Stadt zu erwähnen. Die Bundesstraße 2 und 85 ziehen sich direkt durch Pegnitz, sodass die kreisfreie Stadt Bayreuth innerhalb von 30 Minuten zu erreichen ist. Die Autobahn A 9 führt ebenfalls direkt nach Pegnitz. Eine Alternative zum eigenen Fahrzeug bietet die Stadtbuslinie Pegomobil.

Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
1 Jahr 3,00 % endfälliges Darlehen 30.11. 30.11.2021
Beteiligung: 550.000 €
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zinszahlungsrhythmus: jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab: 15.09.2020
Mindestanlagebetrag: 1000 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan (3,00 % Zinsen p.a.)

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 15.09.2020 ein Darlehen über €1.000,00 zu 3,00 % Zinsen p.a. für die Laufzeit von 1 Jahren, dann sieht Ihr Zahlungsplan für dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
1 30.11.2021 € 1.036,25 € 36,25 € 1.000,00 € 1.026,70 ausstehend
Gesamt € 1.036,25 € 36,25 € 1.000,00 € 1.026,70

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfelder

Neuigkeiten

Das Unternehmen

Erfahren. Kompetent. Zuverlässig.

Als Immobilienverwaltung vertrauen uns unsere Kunden hohe Sach- und Kapitalwerte an. Wir wissen dieses Vertrauen zu schätzen und gehen mit ihren Werten sorgfältig um. Dies gilt gleichermaßen für den kaufmännischen als auch für den technischen Bereich der Objektpflege. Wir haben den Anspruch, zuverlässig und kostenbewusst die Ziele unserer Kunden zu verfolgen. Als ERL Immobilienverwaltung möchten wir Sie und unsere Objekte ganzheitlich und langfristig begleiten.


Gesamturteil FOCUSMONEY: Bester Anbieter von Pflegeimmobilien Premiere am Markt der Pflegeimmobilien: Erstmalig wollte FOCUSMONEY wissen, welcher Anbieter das Vertrauen von Anlegern und Selbstnutzern verdient. Gemeinsam mit den Experten von ServiceValue wurde die Leistungsund Servicebereitschaft der Branche analysiert. Knapp 650 Kundenbewertungen wurden dabei für die Beurteilung herangezogen. Das anspruchsvolle Rennen der „Besten“ hat die ERL Immobiliengruppe aus Deggendorf für sich entschieden. Auf den weiteren Plätzen folgen Pro Urban aus Meppen und die Marburger Wi-Unternehmensgruppe. Die Hessen holten zwei zweite Plätze in den Kategorien Leistungs- und Kommunikationsqualität – wurden aber jeweils von der ERL Immobiliengruppe übertrumpft. Der Gesamtzweite Pro Urban überzeugt aus Sicht der Befragten insbesondere durch eine hohe Investitionsqualität.
 

Niederbayerischer Gründerpreis

Alois Erl sen. wurde in der Königsdisziplin des Niederbayerischen Gründerpreises für sein Lebenswerk ausgezeichnet. In dieser Kategorie werden Unternehmerpersönlichkeiten gewürdigt, die mindestens ein Unternehmen in Niederbayern erfolgreich und nachhaltig aufgebaut haben und eine herausragende Unternehmenskultur vorweisen können.

Großer Preis des Mittelstandes

Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der „Große Preis des Mittelstandes“ nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. Die ERL Immobiliengruppe wurde im Jahr 2017 als Finalist für die Wettbewerbsregion Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen ausgezeichnet.

Bayerns Best 50 – Preisträger 2016

Die ERL Immobiliengruppe gehört zu den Unternehmen in Bayern, die in den letzten Jahren die Zahl der Mitarbeiter als auch den Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie ehrt mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 die wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen.

Goldener Meisterbrief der Handwerkskammer

Für jahrzehntelange Tätigkeit und Verdienste im Handwerk hat die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz Herrn Alois Erl sen. im November 2015 mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt.

Goldener Ehrenbrief der Stadt Plattling

Herrn Alois Erl sen. wurde der Goldene Ehrenbrief der Stadt Plattling im Jahr 2011 für den Einsatz zur Entwicklung der Stadt Plattling verliehen. Insbesondere für den Erwerb sowie für die Sanierung und Erweiterung des ehemaligen Krankenhauses zu einem modernen Zentrum für Senioren und Medizin, dem jetzigen Isar Park.

Bayerischer Wohnungsbaupreis

Das Haus in Regensburg-Königsgarten erhielt den Bayerischen Wohnungsbaupreis für barrierefreien Wohnungsbau in höchster Qualität 2003 von der obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren.

Gütesiegel der Bayerischen Stiftung für Qualität im Betreuten Wohnen e.V.

Die Objekte des Betreuten Wohnens der ERL Immobiliengruppe in Straubing, Regensburg, Garching und Furth im Wald wurden von der Bayerischen Stiftung für Qualität im Betreuten Wohnen BSQBW e.V. ausgezeichnet. Die unabhängige Bayerische Stiftung für Qualität im Betreuten Wohnen BSQBW e.V. prüft Bauvorhaben in diesem Bereich aus bautechnischer, sozialwirtschaftlicher, rechtlicher und finanzieller Sicht.

  • Laufzeit:
    • 1 Jahr
  • Zinsertrag:
    • 3,00 %
  • Typ:
    • Endfällig
  • Mindestanlage:
    • 1.000 €
  • Tilgung:
    • Endfällig

Volumen:

550.000 €

Verbleibend:

12 Monate
Finanziert:
95%